U.S.A.  Autokauf oder Mietwagen?

Für Reisende, die sich länger als 3 Monate in den USA aufhalten, kann der Kauf eines Fahrzeugs sinnvoller als ein.....

Sri Lanka & Ayurveda

passen, nein gehören zuein-ander. Ayurveda ist ein sehr altes medizinisches System aus Indien und ist als.....

Südafrika B&Bs & Guest Houses

Es gibt zahlreiche Hotels, aber wer Südafrika von seiner schönsten Seite kennenlernen will sollte unbedingt in B&Bs.....



Im Lungi & mit Flip Flops, die Glockengießer von Mandalay

Eine Geschichte die unglaublich klingt, aber ich habe sie selber gesehen 

Weltweit werden Glocken schon seit Jahrtausenden gegossen. Das heute noch gebräuchliche Verfahren geht in westlichen Ländern auf das 16. Jahrhundert zurück. Dabei ist der Glockenguss eine Kunst, die immer noch von Hand ausgeübt wird auch in Europa. Aber natürlich hat sich in den Bereichen Sicherheit und Technik doch vieles geändert. Heute werde ich Euch eine Geschichte erzählen die unglaublich klingt, aber ich habe sie selber gesehen, die Glockengießer im Lungi und mit Flip Flops....


Weltradeltour 4. Teil ca. 5000 km zurück nach Deutschland

Gastautoren Wilfried & Gisela Hoffmann

2006 wurde uns klar: Wir können noch sooft – wenn auch so untypisch anders – Urlauben, ein schnelles Ende ist dabei leider immer in Sicht. Wie viele Menschen auch, so vertrösteten wir uns gedanklich auf das noch ferne Rentenalter. Durch den frühen Tod unserer Väter wurde uns aber schnell bewusst, was mit erhofften Träumen urplötzlich geschehen kann.


Alaska: Küstenbraunbären im Katmai National Park

Mann hatten wir Schiss!

Wir wollen Küstenbraunbären beobachten aber wo, auf Kodiak oder im Katmai Nationalpark? Wir entscheiden uns für Katmai, dort wurde 2013 von Disney ein Film über diese Braunbären gedreht. Die werden wohl wissen warum sie sich für diesen traumhaften Nationalpark entschieden haben denken wir uns. Das Abenteuer, hoffentlich geht es gut...... 



Botswana: Der Chobe National Park

Oh wie schön ist Afrika, mit dem Hausboot durch den Park

Morgens fahren wir die 130 Kilometer von Katima Mulilo nach Kasane, dem Tor zum Chobe National Park. Bei Kurt dem Inhaber der Caprivi Houseboat Safaris’ Lodge  haben wir ein kleines Abenteuer  gebucht. Wir erkunden den Park mit einem Hausboot und schlafen drei Nächte auf dem Dach unseres Bootes......


Weltradeltour 3. Teil ca. 11000 km durch Afrika & Arabien

Gastautoren Wilfried & Gisela Hoffmann

2006 wurde uns klar: Wir können noch sooft – wenn auch so untypisch anders – Urlauben, ein schnelles Ende ist dabei leider immer in Sicht. Wie viele Menschen auch, so vertrösteten wir uns gedanklich auf das noch ferne Rentenalter. Durch den frühen Tod unserer Väter wurde uns aber schnell bewusst, was mit erhofften Träumen urplötzlich geschehen kann.


Namibia: Der Sambesi, die Mutter aller Flüsse

Wer war nochmal Caprivi?

Nach vier Wochen und über 7000 Kilometer Rundreise durch das südliche Afrika sind wir endlich am Sambesi der Mutter aller Flüsse angekommen. Wir wohnen in der Caprivi Hausboat Safari Lodge mitten in der Natur und unser rustikaler Bungalow Nummer drei liegt direkt am Ufer des Sambesi.


Weltradeltour 2. Teil 9000 km durch Süd- & Mittelamerika

Gastautoren Wilfried & Gisela Hoffmann

2006 wurde uns klar: Wir können noch sooft – wenn auch so untypisch anders – Urlauben, ein schnelles Ende ist dabei leider immer in Sicht. Wie viele Menschen auch, so vertrösteten wir uns gedanklich auf das noch ferne Rentenalter. Durch den frühen Tod unserer Väter wurde uns aber schnell bewusst, was mit erhofften Träumen urplötzlich geschehen kann.


Die Seychellen: Wirklichkeit gewordener Traum

Schon der Landeanflug ist der Hammer

Schon der Landeanflug auf die Seychellen ist der absolute Hammer. Mitten im tiefen Blau des indischen Ozeans reiht sich eine traumhafte Insel an die nächste und wir können uns nicht satt sehen an diesem Farbenspiel aus Grün, Blau und Weiß. 


Weltradeltour 1.Teil 24000 km Deutschland bis Neuseeland

Gastautoren Wilfried & Gisela Hoffmann

2006 wurde uns klar: Wir können noch sooft – wenn auch so untypisch anders – Urlauben, ein schnelles Ende ist dabei leider immer in Sicht. Wie viele Menschen auch, so vertrösteten wir uns gedanklich auf das noch ferne Rentenalter. Durch den frühen Tod unserer Väter wurde uns aber schnell bewusst, was mit erhofften Träumen urplötzlich geschehen kann.


Indien: Dharavi ein großes Stück von Mumbais Realität

Dharavi der größte Slum Asiens

Schon im Landeanflug auf den Flughafen von Mumbai erkennen wir zuerst Dharavi den größten Slum Asiens. Mit seinen tausenden von Hüttendächern sieht der Slum im Landeanflug wie der Panzer einer Riesenschildkröte aus. Auch auf der Fahrt vom Flughafen ins Zentrum können wir dieses riesige Slumgebiet nicht übersehen denn er liegt im Herzen der Stadt. Auf über zwei Quadratkilometern reiht sich ein Häuschen aus Stein, Blech, Plastik oder Holz lückenlos aneinander.


Italien: Venedig sehen und sterben

Es gibt keine melancholischere Stadt als Venedig

So ist Venedig, die Schöne, schmeichelnd und verdächtig, Legende und Falle für die Fremden", schrieb Thomas Manns in seiner Novelle "Tod in Venedig". Dass es keine melancholischere Stadt als Venedig gibt, hat eine italienische Psychologin jetzt wissenschaftlich nachgewiesen. In einer Studie für die Universität Padua untersuchte Diana Stainer das "Venedig-Syndrom". Ergebnis.....


Der Ho Chi Minh Pfad: Durch das Zentrale Hochland

Boomland Vietnam die Perle Indochinas

Boomland Vietnam, die Perle Indochinas hat sich in nur wenigen Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele Asiens entwickelt. Wir sind durchs Land gereist und haben spektakuläre Kalksteinfelsen, Pagoden, sattgrüne Berge und Traumstrände entdeckt.