Südafrika: B&Bs und Guest-Houses der Accommodation Tipp

Motels, wie in den USA, sind in Südafrika nahezu unbekannt. Es gibt zahlreiche Hotels, aber wer Südafrika von seiner schönsten Seite kennenlernen will sollte unbedingt in den sehr empfehlenswerten privaten Bed & Breakfasts (B&B) übernachten. Davon gibt es viele und ganz tolle in Südafrika mit Gastgebern, die sich sehr um uns bemüht haben.

B&Bs & Guest-Houses der Accommodation Tipp

Bei der Suche nach einer Unterkunft haben wir uns in der Regel an dem Handbuch: THE GREENWOOD GUIDE TO SOUTH AFRIKA, hand-picked accommodation gerichtet und haben immer ganz tolle B&Bs oder guest-houses gefunden. Hier der Link: www.greenwoodguides.com

Wir wurden regelrecht verwöhnt und immer gab es ein Frühstück besser als in einem Fünfsterne Hotel, individueller kann man nicht wohnen. 

Wir sind mit den Einheimischen in Kontakt gekommen und wurden mit vielen Tipps bedacht, die man in keinem Reiseführer findet. Fast immer sind wir auch mit anderen Gästen ins Gespräch gekommen, haben Erfahrungen ausgetauscht oder sind gemeinsam zum Abendessen gegangen. 

B&Bs & Guest - Houses, ein ganz klarer Independent Tipp.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Irena Mühling (Dienstag, 10 März 2015 01:37)

    Klasse, Danke für den Tip..sollten wir mal nach Südafrika kommen.
    Danke für die tollen Bilder und das teilhaben lassen an eurer Reise.
    Liebe Grüße Irena

  • #2

    Petra (Freitag, 13 November 2015)

    Liebe Barbara & Wolfgang, bin soeben auf Eure Seite gestossen. Grosses Lob! Wirklich sehr schön. Und Eure Reiseberichte sind klasse. Man bekommt wirklich sofort grosse Lust, auch so lange zu verreisen...wir arbeiten dran..aber so lange am Stück haben wir es leider noch nicht geschafft. Eure B&B Erfahrungen in SA können wir nur unterstreichen. Das ist das Beste, was man in Südafrika machen kann...sehr nette Menschen (Gastgeber & andere Gäste), Traumplätze und viel Lokalkolorit. Euch weiterhin tolle Reisen und Erlebnisse. Liebe Grüsse aus der Schweiz. Petra