Vietnam: Hoi An, friedvoller Versammlungsort am Südchinesischen Meer

Was für eine Reise, mehr als 1200 Km sind wir über den Hoh Chi Minh Pfad von Da Lat über Hoi An bis Hue gefahren. Viel haben wir gesehen und erlebt. Die meisten Touristen bereisen die Küstenregionen dabei, ist das zentrale Hochland Vietnams entlang der Grenze zu Kambodscha und Laos mehr als eine Reise wert. Huynh hat uns sicher nach Hoi An, dieser alten Hafenstadt am Südchinesischen Meer gebracht. Hier werden wir ein paar Tage bleiben und danach mit dem Bus nach Hue weiterreisen.

mehr lesen 0 Kommentare

Vietnam: Über den Ho Chi Minh Pfad durch das Zentrale Hochland

Boomland Vietnam, die Perle Indochinas hat sich in nur wenigen Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele Asiens entwickelt. Wir sind durchs Land gereist und haben spektakuläre Kalksteinfelsen, Pagoden, sattgrüne Berge und Traumstrände entdeckt. Und erst die vietnamesische Küche! Von den Chinesen übernahm sie Sojasoße und Tofu, von den Thai Zitronengras und Minze, von den Franzosen Baguette, Kaffee und Eiscreme.

mehr lesen 2 Kommentare

Vietnam: Mit dem Bus von Saigon über Mui Ne nach Dalat.

Boomland Vietnam, die Perle Indochinas hat sich in  wenigen Jahren zu einem beliebten Reiseziel entwickelt. Wir sind durchs Land gereist und haben spektakuläre Kalksteinfelsen, Pagoden, sattgrüne Berge und Traumstrände entdeckt. Und erst die vietnamesische Küche! Von den Chinesen übernahm sie Sojasoße und Tofu, von den Thai Zitronengras und Minze, von den Franzosen Baguette und Kaffee. 2000 km sind wir durch ein Land im Umbruch gereist.

mehr lesen 0 Kommentare

Vietnam: Hanoi, das Leben ist zu kurz für schlechte Suppen

Der Kaspar, der war kerngesund, ein dicker Bub und kugelrund. Er hatte Backen rot und frisch, die Suppe aß er hübsch bei Tisch. Doch einmal fing er an zu schreien: Ich esse meine Suppe nicht, nein, meine Suppe ess ich nicht! Das ist uns in Hanoi nicht passiert, schon Onkel Ho hat nach der alten Vietnamesischen Weisheit gelebt ''Das Leben ist zu kurz für schlechte Suppen''.

mehr lesen 0 Kommentare

Vietnam: Reise nach Hanoi

Hanoi lernen wir als eine stolze Hauptstadt kennen, welche im Jahre 2010 bereits ihr ein tausendjähriges Bestehen feierte. Trotz des Einflusses vieler Belagerungsmächte aus verschiedenen Teilen der Welt haben sich die Bewohner von Hanoi erfolgreich ihre eigene Kultur und Gesellschaftsform erhalten. Wir lernen eine Südostasiatische Hauptstadt kennen die anders ist und sich ihren eigenen Scharm erhalten hat, wobei uns die Altstadt besonders gefallen hat.   

mehr lesen 0 Kommentare